Merkendorf


Krautstadt zwischen Tradition und Moderne

Die Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert mit acht Türmen und drei Stadttoren, historische Gebäude, liebevoll gestaltete Fassaden und malerische Gassen prägen Merkendorfs Stadtbild. Besondere Schmuckstücke sind die spätgotische Stadtkirche, das Steingruberhaus mit Barockgarten sowie das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, in welchem 1506 Kaiser Maximilian I. empfangen wurde. Auf dem Vorplatz erinnert der Krautbrunnen an die Blütezeit als „Krautstadt“. Ein Krautbetrieb mit Hofladen, der Krautgarten und das jährliche Krautfest erinnern an diese Tradition.

Stadtgraben MerkendorfRathaus mit KrautbrunnenFreizeitbad MerkendorfRadeln Merkendorf©Andreas HubHeimatmuseum Merkendorf
Karte

Adresse

Stadt Merkendorf
Marktplatz 1
91732 Merkendorf
Tel.: 09826 6500
Fax: 09826 65050