Die Etappen - Übersicht

Auf sieben Tagestouren den Fränkischen WasserRadweg erfahren

Insgesamt 460 km - aufgeteilt auf sieben Tagesetappen und drei Zwischentouren - um die Planung zu erleichtern, sind die GPX-Tracks zu jeder Einzeletappe downloadbar: 

Etappe 1 - von Roth nach Neumarkt i.d.Opf - mit Seeblick zum Biergenuss

Etappe 2 - von Neumarkt i.d.Opf. nach Greding - am Kanalüfer ins Altmühltal

Etappe 3 - von Greding nach Pleinfeld - über die Jurahöhe ans Seeufer

Etappe 4 - von Pleinfeld nach Wassertrüdingen - vierfacher Seegenuss

Etappe 5 - von Wassertrüdingen nach Schillingsfürst - Flussidylle und Stadterlebnisse

Etappe 6 - von Schillingsfürst nach Ansbach - Fachwerk und fürstliche Bauten

Etappe 7 - von Ansbach nach Roth - von Burg zu Burg

Auch der gesamte Track ist hier abrufbar - und zur entstpannten Erweiterung oder Abkürzung der Tour kann man mit drei Zwischenrouten variieren. Auf Zwischenroute 1 radeln Sie von Wolframs-Eschenbach nach Dennenlohe, Zwischenroute 2 führt von Georgensgmünd über Spalt nach Langlau - und mit Zwischenroute 3 kommen Sie weiter bis nach Allmansdorf.  

Marktplatz in RothLandesgartenschaugelände NeumarktMarktplatz Greding1©Dietmar DengerRadeln am Segelhafen bei Pleinfeld©Florian TrykowskiStadttor in WassertrüdingenBrunnenhausmuseum SchillingsfürstOrangerie mit Park Ansbach©James Edward AlbrightJr.Rundweg Wolframs-Eschenbach - Literaturweg