Altes Gefängnis

Altes Gefängnis in Beilngries

Zum Beilngrieser Gericht gehörte die Fronfeste.

Auch Amtshaus genannt, über das der Amtsknecht die Aufsicht hatte. Es war das „öffentliche Gefängnis“. Über der Fronfeste ist das Wappen des Bischofs Martin von Schaumburg in die Mauer eingelassen. Er bekleidete das Amt von 1560 bis 1590.

Denkmalnummer D-1-76-114-53

Karte

Ansprechpartner

Hotel zur Krone GmbH
Hauptstraße 20
92339 Beilngries
Tel.: 08461 6530