Röttenbach

Mitten im Fränkischen Seenland

Röttenbach gehörte bis zur Säkularisation zur Kommende Ellingen des Deutschen Ordens. Zeugnisse hiervon finden sich in der Friedhofskirche St. Ulrich, dem alten Pfarr- und Kastenhaus und dem Ordensschulhaus. Heute ist Röttenbach eine prosperierende Gemeinde mit hohem Freizeitwert mitten im Fränkischen Seenland. Der nahe Brombachsee ist ein beliebtes Ziel für Ausflüge mit dem Rad. Für Wanderer bietet sich die „Kneip(p)entour“ mit Zwischenstopp an der Kneippanlage im Tal des Röttenbachs an. Auch durch das Tal der Schwäbischen Rezat und das Tiefenbachtal führen attraktive Wege.

roettenbach.jpgroettenbach-luftaufnahme-3.jpg
Karte

Adresse

Gemeinde Röttenbach
Rathausplatz 1
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 69100
Fax: 09172 691030