Postbauer-Heng

Radeln, wandern, Natur erleben und genießen im Bayerischen Jura

Zwischen Neumarkt i.d.OPf. und dem Rothsee liegt der Markt Postbauer-Heng eingebettet in eine reizvolle Landschaft am Fuße des Dillbergs. Postbauer-Heng zeichnet sich durch eine kulturelle Vielfalt mit einer wunderbaren Mischung von oberpfälzer und auch mittelfränkischen Einflüssen aus. An den berühmtesten Fund der Gegend erinnert der Goldkegelplatz. Die Skulptur ist einem Goldkegel aus der Urnenfelderzeit (um 1200 v. Chr.) nachempfunden. Neben Gasthäusern für Rast und Übernachtung gibt es hier eine besondere Radler-Unterkunft: Der Radlerstall im historischen Gebäude des ehemaligen Post­halters bietet Platz für vier Personen, Radel und Gepäck.

Weg der Poesie am Dillberg Postbauer-Heng©Markt Postbauer-HengGoldkegel Buch/Etzelsdorf©Markt Postbauer-HengNaturbad Postbauer-Heng©Markt Postbauer-HengDeutschordensschloß Postbauer-Heng©Markt Postbauer-HengRadlerstall in Postbauer-HengKapelle in Köstelbach (Postbauer-Heng)
Karte

Adresse

Markt Postbauer-Heng
Centrum 3
92353 Postbauer-Heng
Tel.: 09188 9406-0