Berching

Das Tor zum Naturpark Altmühltal

Berchings Altstadt ist von einer mittelalterlichen Wehrmauer mit dreizehn Türmen und vier Toren umgeben. Zu Ehren ihres berühmtesten Sohnes, des Komponisten Christoph Willibald Gluck, zeigt die Stadt bei Veranstaltungen aber auch immer wieder ihr barockes Gesicht. Alle zwei Jahre tauchen außerdem Lichtkünstler bei der „Berchinale“ die historischen Mauern in ein ganz neues Licht. Farbenspiele, die sich im Wasser spiegeln, erlebt man jeden Sommer unter dem Motto „Kanal im Feuer­zauber“. Dann wird das Ufer des
Main-Donau-Kanals zur Festmeile. Auch der historische Ludwig-Donau-Main-Kanal aus dem 19. Jahrhundert ist bei Berching noch erhalten und lädt zu entspannten Touren an seinem Ufer ein. Als „CittaSlow“ nimmt Berching sich gern Zeit für Genuss und legt nicht nur in der Gastronomie Wert auf regionale Qualität.

Fünf-Flüsse-Radweg in Berching©Florian TrykowskiBerching Panoramaseite©Stadt BerchingAlter Kanal in BerchingWehrmauerring Berching©Reinhard MedererFünf-Flüsse-Radweg in Berching©Reinhard MedererRadler Berchinger Stadtmauer©Reinhard Mederer
Karte

Adresse

Tourismusbüro Berching
Pettenkoferplatz 12
92334 Berching
Tel.: 08462 20513
Tel2.: 08462 20534
Fax: 08462 20544