Freibad Beilngries


Wir bauen um...

... deshalb wird es 2024 leider keine vollständige Badesaison geben.

Nach Möglichkeit möchten wir während der Sommerferien noch ein paar Wochen öffnen.

Dies ist aber nicht garantiert und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Die große Sanierung samt Umbau ist in vollem Gange.

Die alten Becken sind bereits abgebaut und das neue Edelstahlbecken wird bald geliefert.

Unser Freibad soll weiterhin ein "Schwimmerbad" mit drei vollwertigen 50 Meter  Bahnen bleiben.

Es wird aber auch einen schönen Nichtschwimmerbereich mit Wasserpilz, Schaukelbucht und Massagedüsen geben.

Eine lange Breitwellenrutsche und eine Kletterwand direkt am Becken sorgen für besonderen Badespaß.

Das Kinderbecken wird auf zwei Ebenen errichtet. Man kann vom oberen ins untere Becken durch einen Wasservorhang rutschen und auf dem Wasserspielplatz herumtollen.

Ebenfalls wird das ganze Gebäude kernsaniert und heller gestaltet.

Unsere schöne "Insel" auf der anderen Seite der Altmühl bleibt unberührt. 

Bei den Bildern unten seht ihr einen Übersichtsplan. Anhand von diesem kann man sich schon ganz gut vorstellen wie toll unser Bad einmal werden wird.

Wir freuen uns auf euren Besuch und werden euch auf dieser Seite auf dem Laufenden halten.

Euer Freibad Team

 

Antrag: Saisonkarte für das Freibad


Antrag auf Ausstellung einer Saisonkarte für Freibad (105,4 KB)

Datenschutzhinweise zur Saisonkarte für das Freibad (70,8 KB)

Ansprechpartner

Freibad Beilngries
An der Altmühl 1
92339 Beilngries
Tel.: 08461 7212
Fax: 08461 606298